JUMP Parks umfasst jetzt đŸ€Ż 1.634 Trampolinhallen – Viele Hallen aus Europa kommen hinzu

()
JUMP Parks Trampolinhallen Wachstum
#274486922, Phil Rill @ stock.adobe.com

Das Trampolinhallenverzeichnis JUMP Parks wÀchst um weitere 720 Hallen auf insgesamt 1.634 Trampolinhallen. Hinzu kommen vor viele Trampolinparks aus Europa:

Bisheriges Wachstum des Verzeichnisses

Trafficentwicklung JUMP Parks
Entwicklung der Nutzerzahlen pro Tag – JUMP Parks, Daten aus Google Analytics

In Google Analytics sind deutlich AusschlĂ€ge nach oben fĂŒr die Herbstferien sowie die EinbrĂŒche durch Corona-Schließungen zu sehen. Der absolute Großteil der Nutzer kommen immer noch ĂŒber Deutschland (siehe Screenshot unten). Das lĂ€sst sich dadurch erklĂ€ren, dass die Website lange Zeit nur die deutschen Trampolinhallen beinhaltet hat und das Portal hier in Deutschland deutlich mehr Reputation hat in Form von Verweisen etc.

Nutzerzahlen nach Land - JUMP Parks
Nutzerzahlen nach Land – JUMP Parks

WachstumsplĂ€ne fĂŒr 2022/2023

Deutschland soll als hauptsĂ€chliche Quelle von Nutzern etwas weiter nach hinten treten. Bzw. anders gesagt: Die Hallen in den USA und Europa sollen deutlich! mehr Sichtbarkeit gewinnen. Die Website hat aktuell etwa 32.000 Klicks ĂŒber Google im Monat. Dies soll bis Ende 2023 auf mindestens 250.000 Klicks gesteigert werden. Hierzu wird es mittelfristig notwendig sein das Portal zu kommerzialisieren.

  1. FĂŒr die Trampolinhallen in Europa fehlen noch diverse Daten wie Bilder, Logos etc. Diese werden in Q1 2022 noch komplett nachgepflegt.
  2. FĂŒr jede Halle werden Bildergalerien hinzukommen, um dem Nutzer neben dem Video (was fast bei allen Hallen vorhanden ist) mehr EindrĂŒcke der Halle zu liefern.
  3. Die Profilseiten der Hallen werden grĂŒndlich ĂŒberarbeitet.
  4. Die Geschwindigkeit der Website wird nochmals finegetuned. Ich hatte hierzu einen Freelancer gebucht, leider ist die Nutzererfahrung deutlich schlechter geworden durch das Nachladen von Inhalten.
  5. Es werden Seiten hinzukommen zu der Vision des Projects und dem Team hinter dem Projekt.
  6. Ab Q2 2022 wird es wieder regelmĂ€ĂŸig BlogbeitrĂ€ge geben (1-3 pro Woche), um das Portal zu stĂ€rken und mehr Nutzer auf das Thema Trampolinhallen aufmerksam zu machen.
  7. Ab Q2/Q3 2022 wird es Premium Profile fĂŒr Trampolinhallen geben, die die Nutzer gezielt zur Trampolinhalle selbst ĂŒbertragen.
  8. Ab Q3/Q4 2022 wird es einen / eine QualitÀtsmanagerin geben, die die QualitÀt der EintrÀge im Auge behÀlt und diese konstant weiter entwickelt.
  9. Ab Q3/Q4 2022 wird es die ganze Website neben Deutsch und Englisch auf Polnisch, Spanisch und Französisch geben.

Kooperationen

Sind Sie Betreiber einer Trampolinhalle oder im Bereich Freizeit unternehmerisch aktiv? Melden Sie sich gerne fĂŒr mögliche Kooperationen direkt an mail@davidglaser.de

Informieren Sie sich gerne auch zu meiner Person auf via LinkedIn.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.